False friends Unit 2 – die kleinen großen Stolperfallen im Business Englisch

false friends2

24.05.2017 von Nicole Tomberg False Friends, Lerntipps & Lerntricks, Allgemein

Haben Sie schon einmal einen Business Partner um ein „date“ gebeten? Vielleicht ist er vor Scham errötet oder fand Sie etwas unprofessionell, denn ein „date“ ist immer ein Treffen aus erotischen Interessen. Fragen Sie also lieber nach einem „appointment“, ob bei Ihrem Geschäftspartner oder beim Zahnarzt.

Typische weitere Sprachfallen sind die folgenden unterstrichenen Wörter

  • Es gab eine "Fehlermeldung"
  • Könnten Sie mir die "Zahlen" zukommen lassen?
  • Der Wasserspender steht im "Flur"

> Error (nicht „failure“, was Versagen bedeutet)
> Figures
> Hallway (nicht „floor“, was Boden oder Stockwerk bedeutet)


By the way ...
Was in Großbritannien der „ground floor“ ist, heißt in den USA „first floor“. Stellen Sie also sicher, dass Sie zum Bewerbungsgespräch ins richtige Stockwerk fahren.

Über die Autorin
Nach jahrelanger Tätigkeit im Export entschloss sich Nicole Tomberg nach einer Zusatzausbildung zur Suggestopädin im Jahr 2005, ihre Leidenschaft - die englische Sprache - zum Beruf zu machen. Dabei unterstützt sie nicht nur Unternehmen mit individuell gestaltetem Englischtraining. Ihr besonderes Interesse gilt dem Englisch der Weinsprache. Mit 16 Jahren Berufserfahrung in der Weinbranche und 10 Jahren im Export schult sie Winzer und Sommeliers in ganz Deutschland aus der Praxis für die Praxis, ist Dozentin an der Universität Geisenheim University und übersetzt im Bereich Tourismus und Weinwirtschaft. Alle Artikel von Nicole Tomberg lesen

vorheriger Beitrag nächster Beitrag
Sprachtrainer.info ist ein Projekt der Language Staffing Solutions GmbH
Grashofer Straße 7 90584 Allersberg